Explosions-Boxen,  Osterkarten

Osterhase in der Box

Oster-ExplosionsboxEndlich, es ist soweit, die kleinen Lindt-Schokohasen füllen die Regale in den Supermärkten! Was habe ich mich gestern gefreut als ich das gesehen habe, denn ab sofort kann ich mit den Osterbasteleien anfangen. Ohne die original Hasen fehlen mir die richtigen Maße. Nun habe ich sie also und als erstes Projekt ist eine „Oster-Explosions-Box“ entstanden. In diese passt der kleinste Schokohase aus der Lindt-Familie.

Hebt man den Deckel dieser Geschenk-Box, dann zeigt sich deren Inhalt:

Oster-Explosionsbox offenIch habe ein bisschen Gras um den Hasen als Deko gewickelt, damit er nicht so verloren da sitzt. In die Seitentaschen habe ich kleine weiße Zettel gesteckt, auf die man Grüße schreiben kann. Man kann auch einen Gutschein oder Geld in die Taschen stecken.

Die Teilnehmer meines Explosions-Box-Workshops nächste Woche können sich schon auf solche Boxen freuen! Wir werden gemeinsam noch viele mehr kleine Boxen in dieser Art gestalten! Die fertigen Werke zeige ich euch anschließend auf meinem Blog. Schaut einfach Ende nächster Woche wieder vorbei.

Wer eine Anleitung haben möchte, kann gerne einen Kommentar hier hinterlassen. Dann sende ich sie an die angegebene E-Mail-Adresse.

Eure Nicole

P.S.: Die Farben des Cardstocks sind Savanne und Wasabigrün und das Designerpapier ist aus dem aktuellen Frühjahrskatalog, es nennt sich „Zarter Frühling“.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.