Allgemein,  Weihnachten

Kreativ-Welt-Messe & Mini-Adventskalender

Gerade ist die Kreativ-Welt-Messe ist Frankfurt. Natürlich musste ich da mal reinschauen! Das ist ja quasi um die Ecke. Also habe ich gestern mein Köfferchen genommen (Man hofft ja auf fette Beute…) und bin losgezogen, ins Mekka der Bastelwütigen.

Meine Güte, war das ein Andrang dort! Busseweise sind die Leute angereist. Wer keine Karte im Vorverkauf bestellt hatte, der musste sich auf sehr sehr lange Wartezeiten an der Kasse einstellen. Ich hätte mal 2 Stunden geschätzt, der Schlangenlänge nach. Zum Glück konnte ich mit meiner Karte durchmarschieren. Aber auch drinnen herrschte ein Gedränge wie beim Schlußverkauf. Es war schon sehr stressig, muss ich sagen. Bisher war ich nur auf Fachbesucher-Messen. Da geht es um einiges entspannter zu.

Sehr preiswert kamen mir die Sachen nicht vor. Aber man konnte alles mal anfassen und es war wie in einem riesen großen Bastelladen. Toll. Es war eine ziemliche Reizüberflutung, aber auch ein wundervolles Glücksgefühl!

Kreativ-Welt-Messe FrankfurtEs gab jede Menge Bänder in allen Farben:

Foto 1Und hier gab es Stanzen, Stanzen, Stanzen:

Stanzen-StandAuch einen Stampin‘ Up! Stand gab es, an dem man an Workshops teilnehmen und sich inspirieren lassen konnte:

Stampin Up Stand

Und das ist er, mein kleiner Beute-Koffer, der am Abend dann doch ganz gut gefüllt war…

Foto 2-1

Sicher möchtet Ihr nun auch wissen, welche Schätze ich erbeutet habe!? Aber da müsst ihr euch noch ein wenig gedulden. Ich habe wunderschöne Designerpapiere, Stempelchen aus Schweden von „gummiapan“ und ein paar Framelits ergattert, mit denen ich in der nächsten Zeit sicher einige schöne Sachen erstellen werde. Die stelle ich dann auch nach und nach hier und in meinem DaWanda-Shop ein. Ihr dürft gespannt sein!

Um euch nicht all zu sehr auf die Folter zu spannen, habe ich heute schon ein erstes Projekt fertig gestellt. Es ist ein Mini-Adventskalender „to go“. Jede Menge Cardstock musste dafür sein Leben lassen bis ich endlich die richtigen Maße hinbekommen habe. Aber jetzt bin ich zufrieden. Ich hoffe, es gefällt euch auch! Die Idee und das Papier habe ich von „Dini Design„, die einen wunderschönen Stand auf der Messe hatte, den ich gleich zwei mal besucht (und leergekauft) habe.

Adventskalender

Innen ist ein Mini-Adventskalender, der mit Smarties gefüllt ist (Den habe ich auch bei Dini auf der Messe gekauft.).

Mini-Adventskalender

Ich habe die Verpackung mit zwei kleinen Magneten versehen, damit es sich leichter öffnen und schließen lässt.

Wer die Maße braucht, bekommt sie gerne, wenn er einen netten Kommentar hier hinterlässt.

Und wer ihn einfach kaufen möchte, bekommt ihn in meinem DaWanda-Shop.

Ich wünsche euch einen schönen, gemütlichen November!
Eure Nicole

3 Kommentare

  • Sonja

    Hallo Nicole

    Ich habe heute ebenfalls ewig mit den Massen rumgeprobt, aber da ich noch nicht mal die Schokolinsenkalender erhalten habe, kann ich nicht mal sagen, ob ich gut geprobt habe. Bei meiner erneuten Suche bin ich auf deinen Blog gestossen und die Variante, die du gemacht hast, ist genauso wie ich mir meine von den Massen her vorstelle – wunderschön und harmonisch.
    Wenn ich deine Masse von dir erhalten dürfte, wäre ich sehr glücklich und dankbar, ebenso wie mein Papiervorrat 😉

    • nduerrwang

      Hallo,
      sicher hast du übersehen, dass der Beitrag schon zwei Jahre alt ist. Die Kalender sind längst verkauft und ich habe leider kein Muster mehr, an dem ich die Maße nachvollziehen könnte. Das ist nicht mehr in meinem Programm. Tut mir leid.
      LG Nicole

  • Tinamarie

    Hallo Nicole,
    habe gerade deine Seite entdeckt. Du zeigst so tolle Projekte und von deinem Mini-Adventskalender „to go“ bin ich total begeistert. Gern würde ich deinen Erfahrungsschatz nutzen und auch so ein Modell werkeln wollen. Für einen Tip mit den Maßen wäre ich sehr dankbar. LG Tinamarie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.