Kleine Geschenke

komplizierte Schachtel

Dreiecksverpackung

Neulich habe ich eine kleine, ausgefallene Verpackung in einer Papeterie entdeckt, die ich natürlich gleich mal nachbasteln musste. Man muss äußerst präzise arbeiten, damit die Verschlusstechnik am Ende auch funktioniert. Eine schiefe Ecke und nichts geht mehr. Es war einige Tüftelei notwendig, um diesen Prototypen zu erstellen. Aber was wäre das Leben ohne Herausforderungen! Jetzt freue ich mich über das gelungene Ergebnis.

Verwendete Stampin’ Up!-Materialien: Cardstock in Saharasand, Designerpapier In Color 2013-2015, Stanze „Extragroßes Oval“, Geschenkband Taft in Savanne, Stempelset „Kreativ & selbst gemacht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.