Kleine Geschenke,  Weihnachten

kleine Weihnachts-Mitbringsel

Gastgeschenk Weihnacht

Vor lauter Aufträgen bin ich noch gar nicht dazu gekommen, mich mal um meine eigenen Karten und Weihnachtgsmitbringsel für die Familie und Freunde zu kümmern. Heute habe ich mir aber endlich dafür Zeit genommen. Herausgekommen sind viele kleine Mini-Verpackungen, in die je ein Ferrero-Küsschen passt oder auch ein Plätzchen. Sie werden ein Teil unserer Tischdekoration an Weihnachten sein. Ich habe sie ganz schlicht in den Weihnachtsfarben Rot und Grün gehalten.

Weihnachtsdekoration

Die Päckchen sind einfach zu machen. Ein bisschen Stanzen, Stempeln, Schleifchen knoten – fertig. Grundlage ist ein 5 cm x 20 cm langer Streifen rotes Papier. Dieses wird an beiden Seiten mit der gewellten Anhänger-Stanze gestanzt, damit man ein Loch zum Zubinden hat. Gefalzt werden die Streifen jeweils bei 8,75 cm und 11,25 cm. Dann passt ein Ferrero-Küsschen rein. (Wenn ihr es etwas enger macht, hält es noch besser. Man kann es aber auch unten festkleben, dann hält es auf jeden Fall.) Wer noch weitere Tipps & Tricks braucht, einfach bei mir melden.

Viel Spaß beim Nachbasteln – oder einfach nur beim Anschauen!
Eine schöne Adventszeit wünsch euch
Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.