Geburtstagskarten

Karte für einen Kaffee-Liebhaber

Kaffee-Karte

Heute habe ich eine Karte für einen Kaffee-Fan gemacht. Er bekommt natürlich eine Kaffee-Maschine zum Geburtstag.

Es war schon eine Herausforderung als die Kundin mir sagte, ich brauche eine Geburtstagkarte mit Bezug zum Thema Kaffee. Dazu habe ich kaum Stempel-Motive und hatte auch erst wenig Ideen. Dann fiel mir mein zum Glück mein ungenutzter Vorrat an Schüttelfenstern ein. (Die heißen bei Stampin Up! „Süße Schälchen“, man findet sie im Katalog auf S. 200.) Endlich mal eine Gelegenheit, diese zu benutzen! Also habe ich ein paar frische Kaffee-Bohnen in so ein Schälchen gefüllt und sie so auf die Karte geklebt. Den Rest habe ich darum herum gebaut. Ich habe mich dabei an kaffeefarbene Brauntöne gehalten. Unten habe ich auch noch vier weitere Kaffee-Bohnen als Dekoration aufgeklebt. Die Karte riecht nun herrlich nach Kaffee!
Das Schleifchen ist aus Leinenfaden und soll vom Material her an einen Kaffee-Sack erinnern. Die erste Idee, Jute als Hintergrund-Dekoration zu verwenden, habe ich verworfen, da dieses Material auf der kleinen Karte zu grob gewirkt hat. Da habe ich lieber etwas Designerpapier eingesetzt.

Falls ihr die Karte nachbastelt, ein kleiner Tipp: Macht das Loch für das Schälchen nur in das Deko-Papier vorne und klebt das Schälchen darunter auf den Kartendeckel. Macht kein Loch in den Kartendeckel. So sieht die Karte dann auch von innen gut aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.