Allgemein

Gutschein-Tüten-Workshop

Im neuen Frühjahrskatalog von Stampin‘ Up gibt es ein Thinlit, das sich „Mini-Leckereientüte“ nennt. Das musste ich unbedingt mal ausprobieren! Es besteht aus vielen einzelnen Teilen mit denen man eine Tüte herstellen und anschließend verzieren kann. Das Set bietet somit unendlich viele Möglichkeiten, seiner Kreativität mal so richtig Lauf zu lassen. Also habe ich es als Thema für einen kleinen Workshop genommen.
Fazit: Wir sind begeistert!
Meine Kursteilnehmerin hat anschließend den ganzen Abend noch Tüten ausgestanzt… Man kann einfach nicht damit aufhören. Es macht so viel Spaß!

Tüten-Gutschein

Besonders schön fand ich die Idee, die ich bei Cindy Schuster gesehen habe, nämlich eine Gutscheinkarte mit der Tütenform zu gestalten. Ihr seht das Ergebnis oben auf dem Foto. In der Tüte steckt eine blanko Karte, die man mit persönlichen Glückwünschen beschreiben kann. Man könnte dann auch noch z.B. eine Eintrittskarte oder eine Kinokarte dazu in die Tüte packen.

Da bald Ostern ist, haben wir auch ein Oster-Exemplar gebastelt:

Oster-Tüte

Wer nun auch unbedingt so eine Tütenform für die Big Shot haben möchte, darf sich gerne bei mir melden. Nächsten Mittwoch ist wieder Sammelbestell-Tag! Dann bestelle ich euch eine mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.