Explosions-Boxen,  Weihnachten

Explosionsbox Deluxe

Explosionsbox gold

Gestern hatte ich die Idee, eine edle Variante der Explosionsbox in Gold zu gestalten.
Dazu habe ich weißen Farbkarton mit goldenen Schneeflocken embossed. Der Deckel der Box ist aus Goldfolie. Natürlich darf ein schönes goldenes Band auch nicht fehlen.

Im Inneren befindet sich ein weiteres kleines Kästchen für das Weihnachtsgeschenk, sowie zwei Taschen mit kleinen Kärtchen für persönliche Grüße und zwei Spruchstempel. (Der eine ist von Alexandra Renke, genau wie das Designerpapier, mit dem ich die Mini-Box gemacht habe.) Natürlich ist auch hier wieder alles mit goldenem Pulver embossed worden.

Explosionsbox gold innen

Damit man die kleine Box im Inneren einfach öffnen und schließen kann habe ich sie mit einem Magnetverschluss versehen.

explosionsbox-deluxe-innen

Auf den kleinen Grußkärtchen wurde das Schneeflocken-Muster der Taschen wiederholt, damit alles harmonisch aussieht, wenn es zusammen gesteckt ist.

Explosionsbox gold Details

So eine edle Verpackung eignet sich super, um z.B. Schmuck darin zu verschenken.
Leider ist mir das Goldpapier ausgegangen, daher geht die Schachtel vor Weihnachten nicht mehr in Produktion. Sie wird vorerst ein Einzelstück bleiben.
… Eigentlich mag ich sie auch nicht hergeben… Und schwups, hatte ich auch schon eine Idee, was ich damit machen kann! Ich habe sie meinem Mann hingestellt und ihm erklärt, dass man Schmuck darin verpacken kann. Damit er auch weiß welchen, habe ich ein wenig im Internet gestöbert und schaut mal, was ich tolles entdeckt habe: einen Mini-Stempel als Charm-Anhänger von Thomas Sabo! Also wenn das nicht das perfekte Weihnachtsgeschenk für mich ist!!! 🙂

Bildschirmfoto 2015-12-13 um 13.17.26

Nun hoffe ich, mein Mann sieht das genau so. 😉

So, und da heute der dritte Advent ist, möchte ich euch auch noch ein wenig von den Traditionen an Weihnachten in Schweden erzählen. Ich liebe Schweden und wir sind fast jedes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt in Stockholm. Es ist ganz bezaubernd dort.
Sicher habt ihr sie auch schon überall gesehen, die „Julböcke“. Der Julbock ist eine Weihnachtsziege. Er brachte früher die Geschenke. Mittlerweile ist er jedoch auch in Schweden vom Weihnachtsmann abgelöst worden und dient daher nur noch als Dekoration. Nun wisst ihr, was es mit diesem Bock auf sich hat, der bei IKEA & Co in den Regalen steht.

Julbock

Ich wünsche euch allen noch einen schönen dritten Advent.
Vackra Advent!
nicole-175

—————————————————————————————————————————

Nächste Stampin‘ Up!-Sammelbestellung: auf Anfrage – Hier bestellen! – oder im Online-Shop direkt bestellen

Aktueller Hostess Code für den Stampin‘ Up!-Online-Shop: Y6UPGAJC

20% sparen auf Stampin‘ Up!-Produkte – Komm in mein Team!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.