• Karte Abgehoben
    Anleitungen,  Geburtstagskarten,  Stamparatus,  Struktur-Paste

    Die Regenbogen-Technik

    Mich hat der Stamparatus zu einer "Regenbogen-Technik" inspiriert. Damit werden die Stempelmotive, in meinem Fall die Heißluft-Ballons, auf der Karte schön bunt. Man kann sich vorstellen, dass sie gerade durch einen Regenbogen fliegen. Zu dieser Technik habe ich euch auch ein passendes Anleitungsvideo gedreht. Als "Ad On" gibt es noch ein paar Glitzer-Wolken mit der Strukturpaste. Wer durchhält, wird am Ende des Videos mit dieser weiteren Technik belohnt.

  • Geburtstagskarten,  Struktur-Paste

    Bunt gemischt

    Es gibt bei Stampin Up ein neues Produkt, das sich „Struktur-Paste“ nennt. Die Paste kommt in einem kleinen Döschen in Weiß. Man kann sie mit Hilfe der Nachfüll-Fläschchen jedoch einfärben. Dazu entnimmt man mit dem Spatel ein bisschen Paste, kleckst sie auf die Silikonmatte und tropft ein paar wenige Tropfen (probiert es sogar erst mal mit 1-2 Tropfen) darauf und vermischt das Ganze. Anschließend kann man es mit dem Spatel auf eine Karte auftragen. Besonders schöne Muster bekommt man, wenn man dazu die Dekoschablonen benutzt. Tipp: Man kann Dekoschablonen auch ganz einfach selbst herstellen! Ihr braucht nur ein Stück Klarsichtfolie und ein Framelit oder Thinlit (und die Big Shot naürlich).…