Zylinder als Einladungen

Zylinder als Einladung

Letzte Woche bekam ich den Auftrag, Einladungen für einen für einen Magier-Kindergeburtstag zu fertigen. Da bietet sich natürlich ein Zylinder perfekt an! Die Kundin hatte ihn in meinem Anleitungs-Video für Silvesterdeko entdeckt und war gleich davon begeistert.

Hier geht es zum Video (klick), falls ihr den Zylinder nachbasteln möchtet.
Ich habe den Durchmesser auf 7 cm vergrößert. Dazu braucht man für das Mittelteil Cardstock in 24 x 9 cm. Der Kreis unten ist ca. 10 cm groß.

In die Hutkrempe (natürlich aus Glitzerband!) habe ich ein kleines Kärtchen mit der Aufschrift „Einladung“ gesteckt.

Einladung Zauberer

Da der Zylinder im Inneren hohl ist, kann man darin prima einen Zettel mit dem Einladungstext unterbringen. Und vielleicht noch eine kleine Überraschung für die Gäste.

Zylinder innen

Ich hoffe, damit 20 glänzende Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. 😉 Und wünsche dem Geburtstagskind eine ganz zauberhafte Feier!

Für das Geburtstagskind habe ich natürlich noch einen kleinen Gruß von mir beigelegt. Es ist eine Bleistift-Verpackung im Stil eines Zauberstabs. Die Idee habe ich von meiner Upline Maxie. (Danke!)

Bleistift-Verpackung

So kam das schöne Stempelset „Zauberhafter Tag“ mit dem passenden Designerpapier noch mal zum Einsatz, bevor es uns am 31.05. dann verlässt (Schnell noch bestellen, bevor es weg ist! Es ist so schön!).

Den Zauberer habe ich mit den Stampin‘ Blends koloriert.

Zauberer

Vielleicht hat euch diese Idee für euren nächsten Kindergeburtstag inspiriert. Das würde mich freuen. Allerdings müsstet ihr das dann bitte selbst basteln. 😉
Ich mache mich derweil mal ans Sortieren der neuen Stampin‘ Up!-Farben. Die sind wirklich traumhaft!

Sonnige Grüße aus Hessen
Nicole

Ziehkarte „Krake“

Ziehkarte

Heute habe ich mich zum ersten Mal an einer Ziehkarte versucht.
Wenn man an der Lasche oben an der Karte zieht, taucht ein Krake aus dem Meer auf und der Karteninhalt wird sichtbar.

Auf dem ersten Bild sieht man die Karte in „geschlossenem“ Zustand.
Dann zieht man an der Lasche und der Krake erscheint.
Auf dem Bild rechts sieht man die Karte in „geöffnetem“ Zustand. Auf den weißen Zettel kann man noch einen Gruß schreiben.

Die Anleitung für die Karte habe ich hier bei Stempeleinmaleins gefunden. Vielleicht möchtet ihr sie ja nachbasteln!

Verwendete Stampin’ Up!-Materialien: Cardstock in Savanne, Flüsterweiß, Marineblau und Lagunenblau, Stempelkissen in Marineblau, Savanne und Calypso, Prägeform „Fächerfantasie“, Stempelset „Sea Street“

Kinderkarte mit Namen

kinderkarte

Dank meiner neuen „Big-Shot“ und der tollen Buchstaben-Stanze kann ich jetzt auch Karten mit individuellen Namen herstellen! Ich bin sicher, das wird der Renner! 🙂 Hier seht ihr eine fröhliche, bunte Kinderkarte mit kleinen Zootieren darauf. Solche Karten zu gestalten macht richtig viel Spaß! Ich bin sehr gespannt wie sie bei meinen Kunden ankommen. Die Karte ist in meinem Dawanda-Shop bestellbar.

Verwendete Stampin’ Up!-Materialien: Big Shot, Stanze „Bigz Perfekte Buchstaben“, Stempelset „Zoo Babies“, Cardstock in Savanne und Flüsterweiß sowie Cardstock und Stempelkissen in „Signalfarben“, Farngrün und Kandiszucker