• Wild auf Grüße Nashorn
    Baby-Karten,  Tipps & Tricks

    Wild auf Grüsse

    Heute habe ich mir das Set „Wild auf Grüße“ vorgenommen. Da ein Nashorn nicht gerne allein ist und der Spruch mit dem tollen Team ja ebenfalls nach einem Kameraden schreit, habe ich ein zweites Nashorn auf die Karte gespiegelt. Wie man das mit dem Spiegeln von Stempelmotiven macht, erklärt meine Demo-Kollegin Jana von Janas Bastelwelt in ihrem Video auf YouTube (klick hier).Koloriert habe ich die Motive mit den Stampin‘ Blends. Und da ich nun endlich auch die passenden Thinlits „Tierisch Gute Freunde“ dazu habe, habe ich noch ein Känguru ausgestanzt. Das hat einen kleinen Koala-Bär im Beutel! Ist das nicht putzig? Das Motiv hat mich zu dieser Baby-Karte inspiriert: Tipp:…

  • Baby-Explosionsbox
    Baby-Karten,  Explosions-Boxen

    Baby-Explosionsbox

    Ich melde mich kurz aus meiner Sommerpause zurück, da ich ein kleines Projekt gefertigt habe, das ich euch zeigen möchte. Es ist eine Exposionsbox zur Geburt eines kleinen Jungen. Da das Geschenk sicher nun sicherlich bereits übergeben worden ist, kann ich es jetzt hier vorstellen. Öffnet man die Box, offenbart sich ihr Inhalt: Im Inneren ist ein kleiner Schuh aus Papier, den ich mit viel Mühe von Hand gebastelt habe. In zwei Seitentaschen ist jeweils ein Kärtchen untergebracht, auf das man persönliche Grüße schreiben kann. Hier noch mal der kleine Schuh von der Seite. Es gibt eine Stanzform für die Big Shot dafür, aber trotzdem ist es eine ganz schöne…

  • Baby-Karten,  Blog Hop

    Stamp A(r)ttack BlogHop: Willkommen, kleiner Schatz!

    Hurra! Es ist wieder der erste Freitag im Monat und somit gibt es auch wieder einen neuen BlogHop vom Team „Stamp A(r)ttack“! Das Thema ist diesmal „Willkommen, kleiner Schatz!“, also alles rund ums Baby. Du kommst vermutlich gerade von Jana. Nun also weiter bei mir. Ich habe mich diesmal an die Fertigung eines Falt-Mini-Albums gewagt. Der kleine Elefantenanhänger, den ihr oben seht, ist aus dem neuen Stampin‘ Up-Jahreskatalog. Und hier seht ihr wie ich die Innenseiten verziert habe. Ich habe mich dafür an meinen Designerpapier-Altbeständen bedient. Ich gebe zu, ich bin ein Papier-Junkie und neige dazu, die schönen Papiere zu horten. Geht es euch auch so? Das Baby oben und die…