Kolorieren mit den neuen Aquarellstiften

Gute Gedanken

Da ich von den neuen Aquarellstiften von Stampin‘ Up! so begeistert bin, hatte ich die glorreiche Idee, meinen nächsten Großauftrag – zwanzig Danke-Karten für einen 80. Geburtstag – damit zu gestalten. So hatte ich die letzten Tage ganz viel zum Ausmalen.

Hier ist das fertige Ergebnis:

Danke-Karte

Ich hoffe, die Dame freut sich darüber.

Wie das geht, kannst du in meinem neuesten Video sehen:

Viel Spaß beim Anschauen!

Falls du die Stifte mal ausprobieren möchtest, mein nächster Workshop dazu findet am 18.02.17 statt. Hier geht es zu allen Infos und zur Anmeldung.

Oder bestelle sie dir einfach bei mir. Ich muss am Wochenende noch was bestellen, dann kann ich sie für dich mitbestellen. (Kurze E-Mail an nd@nicoles-kartenwerkstatt.de senden.) Denk dabei auch daran, dass du dazu als Basis eine wasserfeste Stempelfarbe (z.B. Archivtinte schwarz), den StazOn-Reiniger, einen Wassertankpinsel und Seidenglanz- oder Aquarellpapier benötigst. Damit kommst du insgesamt auf einen Betrag, bei dem du ein Sale-A-Bration-Geschenk erhältst! Also bekommst du die Stempel oder das tolle Designerpapier zum Ausmalen gratis dazu! Das ist doch super.

Vielleicht bist du ja aber auch schon für eine der kommenden Stempelpartys angemeldet. Dann freue ich mich schon auf dich! Da machen wir dann auch noch zusätzlich eine nette Verpackung zusammen. Seid gespannt!

Teile diesen Beitrag

Workshop-Vorbereitung – Mit Stil

Mit Stil Stille Natur

Dieses Wochenende bereite ich meine Workshops für das erste Quartal diesen Jahres vor. Bei einem werde ich die neuen Aquarell-Stifte von Stampin‘ Up! verwenden, die es seit Januar im neuen Frühjahr-/Sommer-Katalog gibt. Passend dazu habe ich mir u.a. das Stempelset „Mit Stil“ gekauft.
Damit habe ich nun etwas herum experimentiert und herausgekommen ist… Das wird nicht verraten! Was ihr hier seht, ist ein Ausschnitt aus den Gäste-Goodies, die meine Workshop-Teilnehmerinnen von mir als Überraschung bekommen. Und das soll ja noch eine Überraschung bleiben. 😉

Aber ich zeige euch heute schon mal den Teil, den ich mit den Aquarell-Stiften ausgemalt habe, um euch zu zeigen welche vielfältigen Kombinationsmöglicheiten es mit dem Set „Mit Stil“ so gibt.

Angefangen habe ich damit, en Motiv mit wasserfester schwarzer Tinte auf Aquarellpapier zu stempeln. Dann habe ich es grob mit den Aquarellstiften coloriert und anschließend die Farbe mit dem Wassertankpinsel im Motiv verteilt. (Wenn ihr Aquarellpapier nehmt, wellt sich das Papier nicht so. Flüsterweißer Cardstock geht auch, aber dann dürft ihr es nicht so nass machen. Besser ist dann noch das Seidenglanzpapier. Alle „Sonder-Papiere“ findet ihr im Haupkatalog auf Seite 175!)

Mit Stil 3

Als nächste Variante habe ich den Stempel auf ein Designerpapier als Hintergrund gestempelt und ihr dann ausgemalt. Das gibt einen sehr schönen dreidimensionalen Effekt, wie ich finde.
Vielleicht habt ihr schon mein neustes Video in meinem Youtube-Kanal entdeckt, in dem ich euch das schöne Designerpapier „Zum Verlieben“ zeige. Am Schluss zeige ich darin auch noch das Designerpapier im Block „Stille Natur“. Daraus stammt jeweils der Hintergrund des ganz oben und hier unten gezeigten Motivs.

Karte Mit Stil

Zuletzt habe ich das Motiv auf Flüsterweiß gestempelt und dann noch einmal auf Designerpapier im Block (Signalfarben). Aus letzterem habe ich dann das Kleid und den Hut mit der Schere ausgeschnitten und die beiden Teile auf das Motiv aufgeklebt. Auch das gefällt mir sehr gut. Eine Alternative für die, die nicht gerne ausmalen. 😉

Mit Stil ausgeschnitten

Der Spruch „Lebe deinen Tagtraum“ stammt übrigens aus dem Stempelset “ Designer-T-Shirt“, den ihr als Gratis-Geschenk während der Sale-A-Bration erhalten könnt.

Mein Fazit: Ausmalen ist eine super Entspannung nach einem anstrengenden Tag. Man kommt runter, muss nicht nachdenken und auch nicht pingelig dabei sein, denn mit den Aquarellstiften in Kombination mit dem Wassertankpinsel kann man kleine Patzer ganz einfach „wegwischen“.  Es ist so leicht und macht solchen Spaß!
Ich bin auch ganz überrascht wie vielfältig das Set „Mit Stil“ ist und was man damit alles machen kann. Toll! Daher mache ich mich gleich auch schon wieder an den Werktisch, denn ich brauche noch ein paar mehr Geschenke…
Schönen Sonntag!

Teile diesen Beitrag