Malerische Grüße

Set malerische Grüsse

Das Kartenset „Malerische Grüße“ hat mich heute in seinen Bann gezogen. Man kann damit wundervolle Karten sehr schnell und einfach gestalten.
Es ist ideal für Einsteiger, da bereits alles, was man benötigt, mitgeliefert wird. Man braucht nur noch etwas Kleber, um die Dekoteile auf den Karten zu befestigen. Das ist alles.

Das Set enthält 20 Karten, Holzdekoteilchen, Pailetten, Washi-Tape, vorgestanzte Blumen und Banner, Dimensionals, zwei kleine Stempelkissen (in Marineblau und Melonensorbet), einen Acrylblock und ein ganz tolles Stempelset, wegen dem alleine sich der Kauf schon lohnt, finde ich! (Die Stempel kann man leider nicht separat kaufen.)

Stempel Malerische Grüße

Es liegt auch eine Anleitung dabei, damit man erste Ideen für die Kartengestaltung bekommt.
Das Set wird in einem hübschen Karton geliefert und ist auch als Geschenk sehr zu empfehlen.

In Vorbereitung auf meinen Workshop am 2. August 2015 habe ich mich gestern mal mit dem Set beschäftigt und muss sagen, es fällt schwer, nicht gleich alle 20 Karten auf einmal fertig zu gestalten! Es macht so einen Spaß! Hier seht ihr meine ersten Entwürfe.

Karten Malerische Grüße

Ich habe die Karten noch etwas mit Leinenfaden und dem neuen Garn in Metallic-Flair aufgepeppt (Katalog S. 159).

Danke-Karte

Einen kleinen Schmetterling habe ich auch noch an einer Karte angebracht.

kleiner-gruss

Mit dem Garn kann man übrigens schöne Fühler für den filigranen Schmetterling basteln!

kleiner-gruss-detail

So hat man im Handumdrehen viele schöne Karten, die trotzdem hochwertig aussehen.

fuer-dich-karte

Wer ein Kartenset vorbestellen möchte (Die Sets sind sehr begehrt, daher kann es aktuell zu Lieferverzögerungen kommen.) oder an einem Workshop dazu teilnehmen möchte, meldet sich bitte per E-Mail bei mir (an: info@nduerrwang.de).
Der Kurs im August ist leider schon voll, aber wenn sich genügend Interessenten bei mir melden, biete ich sehr gerne einen zweiten Kurs im September an!

Liebe Grüße
Eure Nicole

Teile diesen Beitrag

Die Schmetterlings-Thinlits sind wieder bestellbar!

Leider lässt sich heute schon den ganzen Vormittag das „Angebot der Woche“ bei Stampin Up! nicht aufrufen. Aber während die Entwickler noch mit Hochdruck an den Servern arbeiten, habe ich eine andere gute Nachricht für euch:

Die Thinlits Formen Schmetterlinge sind ab sofort wieder bestellbar!

Es gibt sie einzeln oder im Paket – dabei spart man 15% – mit dem passenden Stempelset „Schmetterlingsgruß“.

SchmetterlingsgrussIch finde dieses Set wunderschön und habe auch schon ein paar Karten für euch als Inspiration dazu gebastelt. Eine in kräftigem Rhabarberrot, eine in zartem Blauregen und eine in Petrol:

Schmetterlingskarte in PinkSchmetterlingskarte in BlauregenSchmetterlingskarte in Petrol
Wer die Formen und die Stempel bestellen möchte, kann sich gerne bis Montag Abend bei mir melden und sich an meiner Sammelbestellung beteiligen. Das spart Versandkosten. Bis dahin ist sicher auch das aktuelle Angebot online, so dass ihr das gleich mitbestellen könnt.

Viel Spaß beim Basteln
wünscht Nicole

Teile diesen Beitrag