Frohes Neues Jahr!

Frohes Neues Jahr 2017

Heute zeige ich euch meine Silvester-Tisch-Dekoration.

Ich habe kleine Zylinder gebastelt, in die ich je zwei Wunderkerzen gestellt habe.

Die Zylinder haben unten ein Loch, so dass sie beliebig befüllbar sind. Da sie dann meist anders herum stehen, habe ich die Jahreszahl unten unter dem Hut angebracht.

Zylinder

Man kann sie aber auch normal aufstellen.

Zylinder aus PapierWie man die kleinen Zylinder bastelt, erfahrt ihr in meiner Video-Anleitung hier:

 

Bevor ich es vergesse: Es ist bald soweit! Ab dem 04. 01. 2017 ist der neue Frühjahrs-/Sommerkatalog von Stampin‘ Up! gültig und mit ihm startet auch die Sale-A-Bration 2017.
Die Sale-A-Bration ist eine der besten Zeit des Jahres, denn es gibt je 60,- Bestellwert, ein tolles gratis Exklusivprodukt aus der SAB-Broschüre. Den Katalog und die Broschüre findet ihr ab dem 04.01. hier auf meinem Blog in der rechten Seitenleiste als PDF. (Meine Stammkunden sollten beides bereits mit der Weihnachtspost erhalten haben.)
Am 08.01.2017 mache ich dazu meine erste Sammelbestellung. Wenn du dabei sein möchtest, schick mir bitte vor dem 08.01. eine E-Mail an nd@nicoles-kartenwerkstatt.de!

Ich wünsche euch allen für das Jahr 2017 viel Glück, Gesundheit und inspirierende, kreative Momente!

Teile diesen Beitrag

Auf ein neues Jahr voller Spaß und Kreativität!

Glücksschwein

Bevor nun gleich die Party steigt, möchte ich noch ein paar Worte loswerden.

Zuerst einmal möchte ich meinen Kunden „Danke“ sagen! Es macht mir viel Freude, eure Fragen zu beantworten, euch Tipps zu geben, eure Wünsche zu erfüllen und gemeinsam mit euch kreativ zu sein. Danke, das es euch gibt. Auch wenn wir uns oft nicht persönlich kennen, sind dadurch schon viele nette Kontakte entstanden und ich freue mich über jede E-Mail, die ich von euch bekomme.

Danke auch bei allen, die hier auf meinen Blog so regelmäßig vorbeischauen, dass ihnen meine kreativen Werke gefallen. Das motiviert mich sehr.

Für 2016 wünsche ich euch allen nur das Beste! Bleibt kreativ!

nicole-175

Teile diesen Beitrag

Ein Schweinchen aus der Zierschachtel

Schweinchen

Wenn man einen Online-Shop zu befüllen hat, muss man immer schon ein paar Monate voraus denken. Daher kommt bei mir nun auch schon die erste Silvester-Deko.

Heute habe ich ein Schweinchen aus der „Curvy Keepsake Box“, wie die kleine Zierschachtel im Stampin Up!-Fachjargon heißt, hergestellt. Das schöne an dieser Schachtelform ist, dass sie oben einen kleinen Henkel hat. In den könnte man z.B. ein Namensschild hinein stecken oder auch zwei Wunderkerzen. Und fertig ist die Tischdekoration für das Silvester-Dinner!

Das Schweinchen hat natürlich hinten auch ein Schwänzchen:

Schweinchen von hinten

Teile diesen Beitrag