Stamp A(r)ttack BlogHop: Zum Verlieben

BlogHop

Hallo! Schön, dass du wieder vorbei schaust!
Das Thema unseres Februar-Blog Hops ist „Zum Verlieben“.

Vermutlich kommst du gerade von Jana. Nun geht es weiter bei mir.

Für meine Karte zum Thema Liebe habe ich die Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“ hervorgeholt, die schon lange in meinem Schrank schlummern und heute nun endlich ihren großen Auftritt haben!
Auch das neue Designerpapier „Zum Verlieben“ habe ich eingearbeitet. Da dieses in der Farbe Kirschblüte bedruckt ist, ist das auch die Basisfarbe für meine Karte geworden. Für mehr Pepp habe ich das Wort „Liebe“ in Rosenrot ausgestanzt.

Weil ich mich nicht entscheiden konnte, zeige ich euch zwei Varianten meiner Karte. Ich bin gespannt, welche euch besser gefällt.

Einmal mit einem kleinem Herz im großen:

Zum Verlieben

Und hier die andere Variante mit zwei großen Herzen, die ineinander geschlungen sind:

Grüße voller Sonnenschein

Das „i“ von „Liebe“ ist eine kleine Perle. Leider sieht man das nicht so gut auf dem Foto. Bei uns ist heute ein ganz trübes Wetter, daher haben die Fotos einen leichten Vintagelook bekommen. Aber ich finde, das gibt den Fotos irgendwie eine schöne, verträumte Stimmung.

So, dann wünsche ich euch ebenfalls einen schönen, verträumten Tag bzw. Abend. Macht es euch gemütlich und schaut mal, was meine Kolleginnen wieder tolles gebastelt haben!

Weiter geht es mit Shelly.

P.S.: Hier ist die Liste aller BlogHop-TeilnehmerInnen:

Babs: http://rosamaedchen.blogspot.com/2017/02/stamp-arttack-blog-hop-7-auf-einen.html
Beate: https://werkstickl.wordpress.com/2017/02/03/stamparttack-zum-verlieben
Eva: http://www.zeit-zum-basteln.de/2017/02/03/stamp-arttack-blog-hop-zum-verlieben/
Jana: http://www.janas-bastelwelt.de/index.php/bastelwerke/alben/209-blog-hop-zum-verlieben
Nicole:  http://nicoles-kartenwerkstatt.de/stamp-arttack-bloghop-zum-verlieben/ (Hier bist du gerade!)
Shelly:  http://craftsundco.blogspot.com/2017/02/stamp-arttack-bloghop-im-februar.html
Sigrid:  http://sigridsmeineart.blogspot.com/2017/02/zum-verlieben.html

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Teile diesen Beitrag

Explosionsbox zur Hochzeit

Explosionsbox Hochzeit

Eine liebe Bekannte bat mich, ihr einen Gutschein für ein Hochzeitspaar zu basteln. Sehr schön für diesen Anlass finde ich immer eine Explosionsbox. Diesmal habe eine etwas größere Box mit einer kleinen Torte im Inneren gebastelt. Eine Karte fand ich für den Anlass nicht ausreichend genug. Der schönste Tag im Leben verdient eine besondere Gutscheinverpackung.

Als Grundfarbe habe ich „Himbeerrot“ ausgesucht. Mit dem farblich passende Designerpapier habe ich die Box von allen Seiten und auch innen beklebt.
Der Deckel der Torte ist mir drei kleinen Rosen in Himbeerrot, Wassermelone und Weiß verziert, die auf ein Spitzendeckchen geklebt sind. Abgerundet wird das ganze mit einer Satinschleife. Auf zwei kleine Anhänger habe ich noch „für das Traumpaar“ und die Namen der beiden gestempelt bzw. geschrieben.

Explosionsbox Hochzeit Detail

Öffnet man die Box, erscheint im Inneren eine kleine Torte, auf der ein Brautpaar steht. (Den Bausatz dafür habe ich in Polen bei wycinanka.net bestellt. Es erfordert einige Geduld, die kleinen Teilchen zusammen zu kleben. Aber es lohnt sich am Ende!)

Hochzeitstorte

Hier seht ihr das komplette „Innenleben“ der geöffneten Box. Sie hat vier kleine Einsteckfächer an den Seiten, die ich jeweils mit einem Kärtchen bzw. mit einem kleinen Umschlag für das Geldgeschenk befüllt habe.

Explosionsbox innen

Die kleine Umschläge habe ich mit einem silbernen Faden verschlossen, den ich um kleine Perlenaufkleber gewickelt habe. Damit das besser funktioniert, habe ich die Perlen mit Dimensionals erhöht.

hochzeitsbox-detail-4

Da in den Umschlag ein Geldgeschenk kommen soll, habe ich noch einen passenden Spruch darauf gestempelt.

Mini-Umschlag

Mini-UMschlag

Die kleinen Kärtchen, die links und rechts in den Taschen der Box stecken, habe ich auf einer Seite mit der Herzbordüren-Stanze ausgestanzt. Damit man die Herzen sieht, habe ich hier in den Umschlägen noch himbeerfarbenes Papier hinterlegt.

Stanze Herzbordüre

Die Kärtchen sind auch bestempelt und können auf der Rückseite mit individuellen Grüßen beschriftet werden.

Kärtchen

Die Stempel sind alle aus dem Stempelset „Perfekter Tag“, das ich sehr schön finde, weil mir die Typographie hier besonders gefällt.

Ich bin schon sehr gespannt, was meine Auftraggeberin dazu sagt.

nicole-175

Teile diesen Beitrag