Happy-Monster-Überraschungs-Box

Geschenkbox

Einer Kollegin geht es gerade nicht so gut. Daher dachte ich mir, ich bastle ihr mal eine kleine „Auftriebs-Box“.

Die Box habe ich mit dem Envelope Punch Board gebastelt. Der Spruch ist aus dem Set „Abgehoben“ aus dem aktuellen Frühjahrs-Katalog.

Wenn man die Box aufzieht, hüpft ein kleines, fröhliches Monster heraus. Etwas Nervennahrung in Form von kleinen Schokoladen-Schmetterlingen darf natürlich auch nicht fehlen.

Monster in der Box

Hier seht ihr die Box und den „Spring-Mechanismus“ noch mal von der Seite. Es ist ganz einfach aus zwei Streifen Papier herzustellen.

Monster-Spring-Box

Ich habe euch ein kleines Video gedreht, damit ihr euch besser vorstellen könnt wie das Ganze funktioniert und seht wie lustig es wackelt:

So, nun muss ich noch schnell alles für unsere Stempelparty morgen in Lauda/Königshofen vorbereiten. Ich freu mich schon auf die Mädels!

Euch wünsche ich ein schönes kreatives Wochenende!

Teile diesen Beitrag

Kleine abgerundete Geschenk-Box

Box

Box

Bei unserem Demo-Treffen letzte Woche haben wir u.a. die hier gezeigte kleine Geschenk-Box mit dem Envelope Punch Board hergestellt. Das Interessante an dieser Box ist der gewölbte Deckel. So wirkt sie gleich ein wenig eleganter!
Ich habe das Papier selbst bestempelt und die Blumen anschließend mit den Mix Markern in Chili ausgemalt. Der keine Verschluß ist mit einer Basisklammer gemacht worden. Als „Verschlussloch“ habe ich ein kleines Herz ausgestanzt.
Die Anleitung für diese Schachtel findet ihr auf dem Blog von Sam Donald.

Verwendete Stampin Up!-Materialien: Cardstock in Flüsterweiß und Chili, Stempelsets „Eine runde Sache“ und „Flower Shop“, Stanze „Stiefmütterchen“ und „7/8″ Wellenreis“, Leinenfaden, Süße Pünktchen Basisklammer und ein Süßes Pünktchen in Chili

Teile diesen Beitrag

Konfetti-Karte

Konfetti-Karte

Auf Wunsch einer lieben Kundin habe ich gestern Abend noch schnell eine Konfetti-Geburtstags-Karte gebastelt. Wir haben so eine ähnliche Karte auf dem Blog von Dahlia gesehen und sie hatte uns beiden sehr gut gefallen. Den kleinen Umschlag habe ich mit dem Envelope Punch Board aus transparentem Pergamentpapier erstellt. Sicher gibt es noch viele Möglichkeiten, diese Karte zu variieren, mit Sternchen, Herzchen, Blümchen… Und auch mit Umschlägen in anderen Farben. Wir werden auf unserem nächsten Workshop unsere Stanzen heiß laufen lassen und alles ausprobieren, was möglich ist. Ihr dürft gespannt sein!

Verwendete Stampin Up!-Materialien: Cardstock in Flüsterweiß, Savanne, Jade, Lagunenblau, Brombeermouse, Honiggelb, Orangentraum, Pergamentpapier, Stempelset „Perfekte Pärchen“

Teile diesen Beitrag