Baby-Explosionsbox

Baby-Explosionsbox

Ich melde mich kurz aus meiner Sommerpause zurück, da ich ein kleines Projekt gefertigt habe, das ich euch zeigen möchte. Es ist eine Exposionsbox zur Geburt eines kleinen Jungen.

Da das Geschenk sicher nun sicherlich bereits übergeben worden ist, kann ich es jetzt hier vorstellen.

Öffnet man die Box, offenbart sich ihr Inhalt:

Explosionsbox Baby innen

Im Inneren ist ein kleiner Schuh aus Papier, den ich mit viel Mühe von Hand gebastelt habe. In zwei Seitentaschen ist jeweils ein Kärtchen untergebracht, auf das man persönliche Grüße schreiben kann.

Hier noch mal der kleine Schuh von der Seite. Es gibt eine Stanzform für die Big Shot dafür, aber trotzdem ist es eine ganz schöne Fummelei, das zusammen zu kleben und die Schnürsenkel einzufädeln. Am Ende ist es aber die Mühe wert. Ich finde ihn sehr knuffig.

Babyschuh aus Papier

Das war ein kurzer Gruß aus meiner Werkstatt.

Denkt daran, dass die Stampin‘ Up!-Bonustage bald ablaufen. Nur noch bis 31.07. gibt es einen 6 EUR-Gutschein pro 60 EUR Bestellwert. Im August könnt ihr dann damit zum Beispiel die heiß ersehnte Gänseblümchen-Stanze kaufen! Es sieht gut aus, dass sie bald wieder bestellbar ist.

Das nächste Event steht auch schon in den Startlöchern! Der Herbst-/Winter-Katalog ist ab August bestellbar! Ab 1. September könnt ihr dann die Produkte daraus bestellen. Wer einen Katalog haben möchte, bitte schnell bei mir melden. Ich bin schon sehr gespannt, was es Schönes für Weihnachten geben wird.
Aber noch freue ich mich, dass Sommer ist und versabschiede mich nun auch wieder in meine Sommer-Bastel-Pause. Obwohl ja gerade richtig gutes „Bastelwetter“ ist. Regnet es bei euch auch so viel? Ich glaube, ich nutze das mal, um mein Bastelzimmer aufzuräumen… Bis bald!

Merken

—————————————————————————————————————————

Bestellungen senden an – Hier bestellen! – oder im Online-Shop direkt bestellen

Aktueller hostess code für den Stampin‘ Up!-Online-Shop: KAN7UKH2

20% sparen auf Stampin‘ Up!-Produkte – Komm in mein Team!

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar