Freut euch auf 2018!

Silversterkarte 2018

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr 2018!
Kommt gut rein und startet mit guter Gesundheit und viel neuer Energie.

Über die Feiertage habe ich mit den neuen Sachen aus dem Stampin‘ Up!-Frühjahr-/Sommerkatalog 2018 gespielt. Am meisten begeistert mich das neue Aquarell-Pulver „Brusho Crystal Colour“! Der Hammer! Das Zeug ist wie Zauberpulver. Es macht so einen Spaß damit auf dem Papier rum zu klecksen!

Ich muss mich noch etwas an das Pulver gewöhnen. Die Farben, z.B. das Preussisch Blau, sind teils stark pigmentiert und man darf nicht zu viel davon auf die Karte streuen. Aber nach und nach bekomme ich den Dreh raus.

Hier sind zwei meiner ersten Werke, die damit entstanden sind:

Brusho Crystal Colour

Bei der blauen Karte habe ich nur den Schmetterling koloriert (vorher mit Weiß embossed). Da ich das Motiv auf Seidenglanzpapier gestempelt hatte, glänzt der Schmetterling sehr schön. was man leider auf dem Foto nicht so gut erkennen kann.

Die nächste Karte habe ich mit den neuen Stampin‘ Blends koloriert. Damit kann man die einzelne Teile der Flügel unterschiedlich einfärben und akzentuieren. Für mehr Dimensionalität habe ich mit dem Farbaufheller einige Bereiche anschließend aufgehellt. (Etwas mehr Informationen zu den Blends findet ihr in meinem Beitrag vom 18. Oktober klick hier.)

Wie ihr seht, gibt es für die neuen Kolorations-Techniken auch ein nettes Stempelset mit einem großen Schmetterling dazu passend. Es heißt „Wunderbarer Tag“. Also wenn das kein schöner Start ins neue Jahr ist!

Ich freue mich schon auf meinen bevorstehenden Stempel-Workshop Mitte Januar. Da werden wir hoffentlich auch alle einen ganz wunderbaren Tag und viel Spaß mit den neuen Sachen haben!

Meine erste Sammelbestellung in 2018 findet übrigens am 7. Januar (18 Uhr) statt. (Da startet auch die „Sale-A-Bration“, bei der man je 60 Euro Bestellwert ein Geschenk bekommt!) Wer seine Wunschliste bereits fertig hat, kann sie mir gerne schon vorab zusenden, dann kommt nicht alles so geballt auf mich zu. 😉

Nun kommt gut ins neue Jahr!

Teile diesen Beitrag

Frohe Weihnachten!

Weihnachtskarten 2018

Viele wunderschöne, selbstgebastelte Weihnachtskarten haben mich dieses Jahr erreicht. Es ist so eine Freude, sie jeden Tag anzuschauen. Es ist doch etwas ganz Besonderes, wenn man selbstgemachte Karten bekommt. Die Karten haben einen eigenen Zauber. Man spürt einfach die Mühe und Liebe, die in jeder einzelnen Karte steckt.

Ich freue mich irrsinning über jede einzelne dieser Karten! Ganz vielen lieben Dank an alle meine lieben Kundinnen, Freundinnen und Demo-Kolleginnen, die sie mir geschickt haben! Ihr glaubt nicht, wie glücklich ihr mich damit gemacht habt!

Wer sich meine Weihnachts-Ausbeute gerne genauer anschauen möchte, ich habe ein Video davon auf YouTube hochgeladen:

Wer staunt, wie viele Karten ich bekommen habe: Ich selbst habe dieses Jahr 52 Karten gebastelt und verschickt! Von nichts kommt nichts. 😉 Also Mädels, wenn ihr euch auch über Post freuen möchtet, bastelt fleißig selbst Karten! Ich helfe euch gerne dabei. Wir sollten alle wieder mehr Karten schreiben und nicht nur Grüße über WhatsApp, E-Mail oder Facebook versendet. Es hat einfach eine andere Qualität.
Das ist mein guter Vorsatz für 2018. Denn auch ich bin durchaus faul, was Karten schreiben angeht. Eure Kartenflut hat mich nun aber motiviert, das zu ändern!

A propos 2018. Von Januar bis März ist wieder Sale-A-Bration. Da warten tolle neue Produkte und viele schöne Geschenke auf euch! Daher bin ich auch bereits gut gebucht, was Stempel-Kurse betrifft. Falls ihr eine Stempelparty veranstalten oder einen Kurs bei mir besuchen wollt, meldet euch bitte so bald wie möglich. Ich habe im ersten Quartal kaum noch Termine frei!

Ich bedanke mich für eure Treue und dass ihr eure Freude am Stempeln mit mir teilt. Gemeinsam macht es so viel mehr Spaß!
Ich hoffe, dass eure Wünsche alle erfüllt werden und wünsche euch frohe, erholsame und gemütliche Weihnachten und einen guten und gesunden Rutsch in das Jahr 2018.

Teile diesen Beitrag

Weihnachtliche Verpackung für Wunschsterne

Weihnachtliche Verpackung

Neulich habe ich von einer Freundin eine hübsche Verpackung für einen „Wunschstern“ aus Schokolade bekommen. Es hat mir so gut gefallen, dass ich es für meine KollegInnen nachgebastelt habe. Da ich sie ihr kleines Geschenk nun gestern bereits alle bekommen haben, kann ich es euch heute auch auf meinem Blog zeigen.

Für die Verpackung habe ich das wunderschöne Designerpapier „Winterfreuden“ verwendet, das etwas fester ist als anderes Designerpapier. Oben seht ihr die Variante für meine Kolleginnen. Für die Männer habe ich das karrierte Papier genommen.

Verpackung Weihnachtsstern

Der Deckel ist aufklappbar und wird mit einem kleinen Magneten verschlossen. Wenn man ihn öffnet, sieht man schon den Inhalt. Links ist Platz für persönliche Grüße.

Wunschstern-Verpackung

Die Box, in der der Schokoladenstern liegt, ist eine Schublade, so dass man ihn leicht herausziehen kann.

Weihnachtliche Verpackung Schokolade

Ich habe eine Videoanleitung dazu auf YouTube gefunden: klick. Falls Ihr Lust habt, die Verpackung nachzubasteln. Selbst könnte ich es nicht besser erklären. Daher an dieser Stelle danke an „Stempel Schuppen“ für das tolle Video.

Ich werde die Tage noch ein Video von den hübschen Weihnachtskarten drehen, die ich bekommen habe. Schaut einfach mal auf meinem Kanal vorbei! (klick hier)

Sollten wir uns nicht mehr hören, sehen oder lesen, wünsche ich dir auf diesem Wege ein frohes, friedvolles Weihnachtsfest!

 

Teile diesen Beitrag