Stamp A(r)ttack BlogHop: Gold-Kupfer – so ist der Herbst

BlogHop

Es ist wieder soweit! Der erste Freitag im Monat bedeutet, es gibt einen neuen Stamp A(r)ttack-BlogHop! Passend zur Jahreszeit heißt unser heutiges Motto „Gold-Kupfer – so ist der Herbst“.

Sicher kommst du gerade von Jana und hast dort schon einiges Schönes gesehen. Nun geht es alos weiter bei mir.

Ich habe das heutige Thema zum Anlass genommen, um eine neue Technik auszuprobieren, die ich neulich in einem Video von Stampin‘ Up! entdeckt habe. Sie nennt sich „Metall Embossing Technik“. Da ich ein großer Fan von Embossing bin, fand ich das sehr spannend.

Und hier ist das Ergebnis:

Karte Metal Embossing Technique

Der Hintergrund der Karte wurde mit Kupfer embossed. So bekommt es einen tollen Effekt uns wirkt fast wie ein Kupferstich.
Vielleicht sieht man es auf dem großen Foto nicht so gut, daher zeige ich euch noch ein paar Detail-Aufnahmen. Auf dem nächsten Foto seht ihr besser wie sich der Blattabdruck in den Hintergrund eingeprägt hat.

Metall Embossing

Das kleine goldene Blatt habe ich ganz „normal“ embossed und ausgestanzt. Unten auf der Karte ist ein Danke-Spruch über einem Stück Juteband angebracht. Irgendwie passt „Danke“ am besten zu Herbstkarten, finde ich, wohl weil ich dabei immer an das „Erntedankfest“ denken muss.

Ich habe noch weiter experimentiert und ein anderes Blatt mit der Metall-Embossing-Technik in Kupfer eingeprägt. Hier seht ihr den Abdruck und den Effekt noch besser.

Metall Embossing Technik

Und da Bilder immer besser sind als viel Text, habe ich euch ein Anleitungs-Video dazu gedreht, in dem ihr die oben gezeigten Karten auch noch mal besser sehen könnt:


Wenn es euch gefällt, freue ich mich über einen Kommentar.

Und weiter geht es mit Shelly. Ich bin schon sehr gespannt, was sie hübsches gezaubert hat.


P.S. Hier ist noch mal eine Gesamtübersicht aller Blog Hop-Teilnehmerinnen:
> Babs
> Beate
> Eva
> Jana
> Nicole (hier bist du gerade)
> Shelly
> Sigrid

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Teile diesen Beitrag