Gutschein zum 40. Geburtstag

Gutschein 40 Geburtstag

Eine liebe Bastelfreundin feiert ihren 40. Geburtstag! Da musste natürlich eine passende Karte her. Oder noch besser: eine Gutschein-Karte. Denn was gibt es schöneres als sich einen persönlichen Wunsch erfüllen zu können.

Da sie die Karte bereits erhalten hat, kann ich sie euch nun auch zeigen.

Generell finde ich es besonders schön, solche Gutscheinkarten mit den Thinlits „Mini-Leckereinentüten“ zu gestalten, die wirklich zur Basisausstattung eines Bastlers gehören sollten. So hat man gleich den passenden Umschlag zur Karte fertig!

Natürlich gab es einen Stampin‘ Up!-Gutschein! Was auch sonst?! 😉

Gutschein 40 Geburtstag

Damit man erkennt, dass man die Karte herausziehen kann, habe ich oben einen Tag angebracht und diesen mit einem Glitzersteinchen verziert. Ausgestanzt habe ich ihn mit der neuen Stanze „Runder Karteireiter“.

Die Zahl 40 habe ich mit den Framelits „Große Zahlen“ ausgestanzt. Natürlich in Limette, der aktuellen Trendfarbe. Bei der Farbgestaltung habe ich mich insgesamt am verwendeten Designerpapier „Bunte Vielfalt“ orientiert, damit alles schön harmonisch aussieht.

40 Geburtstag

Als i-Tüpfelchen habe ich dann noch einen Anhänger an die 40 gehangen, auf dem steht wie wunderbar das Geburtstagskind ist.

An dieser Stelle sende ich noch mal herzliche Grüße an das Geburtstagskind! Alles Gute für das neue Lebensjahr!

Meinen BlogleserInnen hoffe ich damit eine weitere Idee für die Gestaltung von Gutscheinen gegeben zu haben.

Ich mache mir nun eine schöne Tasse Kaffee und mümmel mich gemütlich in mein Bastelzimmer ein, denn bei uns ist heute stürmisches Herbstwetter. Da mag man gar nicht raus. Ideales Bastelwetter!

Merken

Teile diesen Beitrag