Monthly Archives: August 2014

Ja ist denn heut‘ schon Weihnachten!?

Nein, das ist es noch nicht. Aber der neue Herbst-/Winter-Katalog von Stampin Up! ist da! Und das ist der offizielle Startschuß für alle WeihnachtsbastlerInnen! Es kann losgelegt werden!
Ich war schon fleißig und habe viele der neuen schönen Produkte, Stempel, Stanzen und Papiere, für euch getestet. In den nächsten Tagen werde ich immer mal wieder ein Projekt einstellen, um euch zu zeigen, was so alles damit möglich ist. Es ist eine Menge! Wenn ich daran denke, dass Weihnachten schon in 115 Tagen ist, ist es nicht zu früh, damit zu beginnen.

Tage bis Weihnachten

Heute zeige ich euch einen niedlichen Geschenkanhänger, den ich mit der Eulen-Stanze gemacht habe.

Pinguin-Anhänger

Der Pinguin hat auch noch einen Kumpel, das Rentier:

Rentier-Anhänger

Ich habe beide Tiere mit der Eulenstanze erstellt. Die Mütze vom Pinguin ist mit der neuen Stanze „Tannenbaum“ aus dem Winterkatalog S. 24 sowie der Stanze „Wortfenster“ gebastelt worden. Der Bömmel ist wieder von der Eulenstanze. Ich habe den Rand der Mütze und den Bömmel mit dem Klebestift beschmiert und dann Glitzer in Diamantengleißen darauf gestreut. Am Ende habe ich das Ganze noch mit Haarspray fixiert. Das gibt einen schönen Schimmereffekt. Die Schriften auf den Anhängern sind mit Chili-farbenem Embossingpulver embosst, so haben sie einen leichten Glanz und heben sich etwas vom Papier ab. Den Pinguin-Anhänger hatte ich vorher noch mit den großen Punkten mit der Big-Shot geprägt. Das sieht etwas interessanter aus als nur ein blankes Blatt Papier.
Leider ist der ganze Glanz & Schimmer immer etwas schwer zu Fotografieren. Ich hoffe, ihr könnt es euch vorstellen. Sonst kommt vorbei und schaut es euch an!

Workshops zum Thema Weihnachten sind bereits einige in der Planung. Schaut einfach mal rechts in der Seitenleiste nach oder auf der Workshop-Seite selbst.

Zum Schluß möchte ich euch noch das Glitzerpapier von Stampin‘ Up! ans Herz legen. Das finde ich wirklich wunderschön. Das Papier gibt es in Gold, Silber, Champagner, Diamantengleißen und Rot. Zwei große Bögen kosten nur 5,95 EUR.
Nur als Tipp. Ich kann meine Begeisterung dafür einfach nicht zurückhalten. 😉



Mehr Produkte zeige ich euch bei meinen anderen Projekten.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!
Nicole

Teile diesen Beitrag

Geburtstagskarte für einen Eulen-Fan

EulenkarteEine gute alte Freundin der Familie liebt Eulen über alles. Daher war klar, dass sie zum Geburtstag auf jeden Fall eine Karte mit einer Eule darauf bekommt! Aber irgendwie war mir die kleine Eulenstanze in dem Fall dann doch zu wenig und ich habe kurzerhand die komplette Karte als Eule gestaltet. Mit dem hübschen Designerpapier „Mondschein“ konnte ich ihr noch ein paar extra Federn ins Gefieder zaubern.
Die Karte lässt sich aufklappen. In der Innenseite habe ich sie mit weißem Papier beklebt, so dass man Platz für einen persönlichen Geburtstagsgruß hat.

Eulenkarte von der Seite

Jetzt muss ich mir nur noch Gedanken um einen passenden Umschlag machen. Die Karte ist doch größer geworden als geplant. Aber das Problemchen lässt sich sicher mit dem Envelope-Punch-Board lösen. Also auf zum Basteltisch und weiter Werkeln…
Euch ein schönes Wochenende!
Eure Nicole

Verwendete Stampin‘ Up!-Materialien: Cardstock in Saharasand, Lagunenblau (Augen), Schwarz, Chili (Schnabel) und Flüsterweiß, Designerpapier im Block „Mondschein“, Framelit-Sets „Feuerwerk“ und „Kreis-Kollektion“

Teile diesen Beitrag

Eine Eulen-Karte zur Einschulung

Karte zur Einschulung

Ja, ich habe mir nun auch endlich die Eulenstanze gekauft. Man kommt ja nicht daran vorbei. 😉 Und da gerade Einschulungskarten ein großes Thema sind, habe ich gleich mal eine solche Karte damit erstellt. Die Eule sieht ja schon putzig aus. Mal sehen, was mir damit noch so alles einfällt. Auf Pinterest findet man jede Menge Viecher, die damit erstellt worden sind. Vom Elch bis zum Pinguin ist alles vertreten. Ich denke, ich mache als nächstes ein kleines Rentier. Oder doch ein Monsterchen. Hm, so viele Möglichkeiten gibt es damit, da wird es einem ja ganz schwindelig! A propos, eine Kullerkarte damit wäre natürlich auch witzig…

Verwendete Stampin Up!-Materialien: Cardstock in Osterglocke, Schwarz, Kandis, Glutrot, Mandarinorange, Bermudablau, Olivgrün und Flüsterweiß, Kreidemarker in Weiß, Eulenstanze, Stanze „Modernes Label“, Bigz Perfekte Buchstaben für die Big Shot

Teile diesen Beitrag

Geburtstagskarte als Ziehkarte

ZIehkarte

Eine liebe Bastel-Kollegin, Charlotte, hat neulich auf ihrem Facebook-Blog eine Ziehkarte gepostet. Das hat mir so gut gefallen, dass ich nun auch mal eine Karte mit dieser Technik gebastelt habe. Das Ergebnis seht ihr hier. Ich hoffe, dem Geburtstagskind gefällt es.

ZIehkarteZiehkarte offen

Verwendete Stampin Up!-Materialien: Cardstock in Savanne und Flüsterweiß, Designerpapier „Süße Sorbets“, Stempelsets “Dein Tag!” und „Wimpeleien“

Teile diesen Beitrag